#40 – Orientierungslos? Diese 2 Methoden helfen dir deine Gedanken, dein Leben und dich zu ordnen

In unserem Kopf kommen und gehen tagtäglich tausende von Gedanken und diese entstehen sowohl bewusst als auch unbewusst.

Oft fühlen wir uns einfach orientierungslos und es ist bei uns so viel im Kopf los, dass wir gar nicht wissen wo wir anfangen sollen, dabei gibt es 2 wunderbare Methoden die du anwenden kannst, damit du etwas mehr Orientierung für dich, dein Leben und deine Gedanken haben kannst.

Zum einen können wir unsere Gedanken nicht steuern, wenn wir es nicht trainiert haben und anwenden, zum anderen häuft sich einfach so viel Müll an, der uns blockiert und wir keine klaren Gedanken mehr haben können.

Wir brauchen also, einen Mülleimer und eine neue Orientierung.

Hier in dieser Episode wirst du diese beiden Methoden dafür kennenlernen.

Viel Freude mit dieser Folge.

Sei mein Gast  

_______________  

Du möchtest Gast in meinem Podcast werden, dann melde dich hier bei mir mit deinem Thema zu Körper, Geist und Seele!  

👉https://hendrik-heese.de/ffc-gast/  

Oder du hast eine spannende Geschichte über dich, die andere motivieren oder inspirieren kann? Dann lass es mich wissen und gebe es an die Hörer weiter.  

👉https://hendrik-heese.de/ffc-gast/